Seskion SQUIB Loadbox

Hardware und Software

SQUIB Box

Die SQUIB Box dient zur Überprüfung der Auslösungsmechanismen von Airbag Steuergeräten. Die SQUIB Box ermöglicht die Aufzeichnung von Spannungen und Ströme während der Auslösung.

  • Messung und Aufzeichung von Spannung und Strom
  • Einsatzmöglichkeit in Hardware-in-the-Loop Messungen
  • Beispiel

Professionelle Datensimulation

Fakten zur SQUIB Box

Neben der Standardausführung bietet SesKion auch modifizierte Ausführungen sowie weiterführende Hard- und Softwarelösungen für spezielle Mess-Anforderungen an.

  • Standard Windows Gui Anwendung (optional)
  • API-ANSI-C (in Box enthalten)
  • LabVIEW Lib (optional)

  • Windows GUI Anwendung für die SQUIB-Box wird mit dem Installer des PSI5-Simulyzers mit installiert und befindet sich in „C:\Program Files (x86)\SesKion GmbH\PSI5-Simulyzer\SQUIB_GUI.exe“
SchnittstellenUSB 2.0 sowie Anschlüsse für Steuergerät und Sensor
Stromversorgungüber USB oder externes Stecker Netzteil
KompatibelWindows-7 +10, Microsoft .NET Framework 2.0, Linux (nur API, keine GUI)
AufzeichnungAufzeichnung der Spannungen und Ströme mit 100 kS/s
Datenexportvia API

Simulyzer-Box

5.1001   SQUIB-Box für Simulation zu überwachender Switches und Spannungsmessung von SQUIB-Treibern. Simulation von 8 Switches und 20 SQUIB-stages, mit DLL und GUI

Sonstiges

9.0001   Optional Garantieerweiterung der Simulyzer Box auf 3 Jahre

9.0011   LabView-2016 Library, 32- oder 64-Bit. PC-ID oder Box-SN-gebundene Lizenz

9.0012   LabView-2016 Library, 32- oder 64-Bit. Firmen-Lizenz

HiL-Simulation für Airbag-Steuergeräte

Um eine vollständige HIL-Simulation für ein Airbag-Steuergerät zu erstellen, müssen die internen Beschleunigungssensorsignale des Steuergeräts (SPI) und die peripheren Beschleunigungs- und Drucksensorsignale (PSI5) angeschlossen werden. Ebenfalls können die Zündzeitpunkte mittels der SQUIB-Box gemessen und analysiert werden. Weiterhin wird ein PC-System, das über einen USB-Port/Netzwerk mit den Simulatoren verbunden ist, zur Datenverarbeitung eingesetzt.

Häufig werden bis zu 6 oder mehr PSI5-Simulyzer zusammen mit mehreren SPI-Simulyzer betrieben. Zur Koordination gibt es eine übergeordnete Konfiguration, die festlegt, welcher Simulyzer verwendet wird, welche Signalwege von welchem Simulyzer genutzt werden und welche Detailkonfigurationen bei den Busparametern zu verwenden sind. Durch die Verwendung der übergeordneten Konfiguration ist die Bedienung der API sehr einfach.
Auch eine kontinuierliche Kontrolle der Sensorsignale kann vorgenommen werden.

Laden...